Season Kickoff Meeting 2019

Am vergangenen Montag haben die Engineers mit ihrem alljährlichen Season Kickoff Meeting offiziell die Offseason eingeläutet. Wie in jedem Jahr war die Veranstaltung primär dafür vorgesehen, den aktiven Spielern der Herrenmannschaft einen Überblick über die Planungen zur Saison 2020 zu geben.

Eröffnet wurde der Abend mit einer Kurzvorstellung des Vereins durch Abteilungsleiter Jonas Lohmann. Extra Erwähnung fanden dabei auch die Partner der Engineers im sportlichen Bereich: Die Physiotherapiepraxis Balter und die BASIS Karlsruhe. Am Anschluss daran wurde außerdem die Abteilungsstruktur sowie der Coachingstaff für die kommende Spielzeit vorgestellt.

Im zweiten Teil folgte die Präsentation des sportlichen Konzepts der Engineers durch Headcoach Falco Böllhoff. Dabei wurde unter anderem das Teammotto für die kommende Saison vorgestellt: „PROJECT 2K20: WIN EVERY DAY“. Um diesem Motto gerecht zu werden, soll in den nächsten Monaten jeder Spieler daran arbeiten, sowohl seine individuellen Ziele zu erreichen als auch seinen Beitrag an den Mannschaftszielen zu leisten. Nachdem die letzte Saison im Tabellenmittelfeld geendet hatte, soll 2020 wieder ein Abschneiden auf den ersten drei Plätzen erreicht werden. Aufgrund zahlreicher Abgänge von Schlüsselspielern sind damit die Ziele etwas tiefer gesteckt als noch in den letzten Jahren.

Dennoch werden die Engineers auch im nächsten Kalenderjahr wieder eine schlagkräftige Mannschaft ins Feld schicken. Dabei soll der Mannschaftszusammenhalt auf und neben dem Platz wieder die Basis für den sportlichen Erfolg bieten. Und da man mit Team-Building-Maßnahmen nie früh genug beginnen kann, endete der Abend mit einem gemeinsamen Grillen von Spielern und Coaches.

Zurück