Roster 2019

In wenigen Wochen starten die KIT SC Engineers in ihre dritte Saison in der Regionalliga Baden-Württemberg. Nachdem zuletzt zwei Jahre in Folge nur knapp die Meisterschaft verpasst worden war, soll dieses Jahr der große Wurf gelingen. Aus diesem Grund wurde bereits im Oktober beim Season Kickoff Meeting die Meisterschaft als Ziel für die diesjährige Spielzeit ausgegeben.

Inzwischen steht nun auch der Kader fest, der in den kommenden 12 Ligaspielen am Erreichen dieses ambitionierten Zieles arbeiten soll. Wie jedes Jahr mussten die Engineers auch 2018 wieder zahlreiche Spieler aus ihren Reihen verabschieden. In der Offensive werden in der kommenden Saison Tight End Niklas Gauly, Running Back Jan Krämer, Quarterback Manuel Kuberczyk, Offensive Lineman Sascha Meng und Wide Receiver Thomas Thorn nicht mehr zur Verfügung stehen. Die fünf Spieler beendeten nach der vergangenen Spielzeit ihre aktiven Karrieren.

Auch defensiv gab es zahlreiche Abgänge, die in ihrer Gesamtheit eine mehr als schlagkräftige Aufstellung bilden würden. Die Defensive Backs Paul Bäcker und Timo Stockhammer, die Linebacker Jonas Gerlach, Ulrich Gnewuch und Kassim Quissua sowie die Defensive Linemen Nico Henkenhaf und Holger Schubert beendeten allesamt ihre aktive Karriere. Defensive Back Dominik Pflumm zog es studienbedingt nach China, wo er im Januar mit den Shanghai Titans chinesischer Vize-Meister wurde. Defensive End Christoph Hofer wird im kommenden Jahr in der GFL für die Stuttgart Scorpions auflaufen, während Defensive End Raphael Zistler in dieser Saison für die deutschen Meister aus Schwäbisch Hall spielen wird.

Zahlreiche „Zugänge“ aus den eigenen Reihen

Trotz der vielen Abgänge gab es auch einige positive Kaderentwicklungen zu berichten. Wie in jedem Jahr schafften wieder zahlreiche Spieler aus dem Anfänger- und Fortgeschrittenentraining des Hochschulsports den Sprung in die Wettkampfmannschaft. Daneben wechselten auch einige Jugendspieler in die Herrenmannschaft, allen voran Wide Receiver Johann Mitschke, der bereits 2018 im letzten Saisonspiel der Engineers gegen die Heilbronn Miners für die Herren auflaufen durfte und sogar einen Touchdown erzielte.

Weitere Offensiv-Zugänge von anderen Mannschaften waren Running Back Emrah Bursali von den Heidelberg Hunters, Wide Receiver Filipp Kloy von den Trier Stampers, Quarterback Jonathan Urich von den Offenburg Miners und Offensive Lineman Nils Wegh von den Munich Cowboys. Die Defensive wird 2019 außerdem verstärkt durch Defensive Lineman Mario Klein von den Bruchsal Barocks, Defensive Back Thomas Protzel von den Chemnitz Crusaders, die Linebacker Jannis von der Heiden von den Saarland Hurricanes und Sebastian Floch von den Leipzig Lions sowie durch Defensive Back Levin Specht von den Hannover Grizzlies.

Wie schlagkräftig die Mannschaft tatsächlich sein wird, zeigt sich bereits am kommenden Sonntag beim Testspiel der Engineers gegen die Assindia Cardinals in Essen.

Roster 2019

NameVornameGeburtsjahrPositionGrößeGewicht
AvellaGianluca
BachmannGeorg1995OL1,80 m98 kg
BaumgärtnerChristopher1991OL1,83 m116 kg
BursaliEmrah
BöllhoffFalco1991LB / OL1,80 m97 kg
ConradPatrick1992DB1,80 m85 kg
CsernalabicsJulius1998DB1,78 m75 kg
DelayPascal1993DB1,78 m75 kg
DotzauerNiclas1996RB1,73 m78 kg
Etou AssignonHenning1993OL1,88 m108 kg
FaberPaul1995DL1,89 m115 kg
FesenmeyerSamuel1998DL1,90 m93 kg
FitzgeraldIan1994DB1,74 m77 kg
FunkYannick1998WR1,89 m80 kg
GawlitzaLukas1997WR1,85 m75 kg
GawlitzaTobias1998WR1,80 m75 kg
GratzaDennis1995LB1,78 m95 kg
GroßMatthias1992DL1,89 m100 kg
GruenChris1997RB1,77 m89 kg
GussMarco1997RB1,70 m79 kg
HampelLukas1993F/WR1,85 m93 kg
HaufeFelix1995DL1,75 m130 kg
HeiderTim1994OL2,02 m110 kg
HergenhanSimon1991DB1,90 m87 kg
HeßErik1996OL1,86 m122 kg
JungelKai1995QB1,86 m80 kg
JäckleMichael1994WR1,95 m85 kg
KleinMario1982DL1,84 m130 kg
KlimaLukas1989WR2,01 m100 kg
KochMatthias1994OL1,87 m128 kg
LehnerFelix1996DL1,80 m106 kg
LieschingTim
LohmannJonas1994QB1,89 m93 kg
LützPhillip1994WR1,84 m82 kg
MitschkeJohann2000WR1,79 m80 kg
NguyenPhi Long1996F/WR1,82 m92 kg
NonnenmacherFriedemann1990OL
PitschCarsten1993 OL1,96 m110 kg
PohlEric1999DB1,75 m75 kg
ProtzelThomas1999DB1,79 m75 kg
PünderFabian1995DB1,85 m94 kg
RohdeTill1996LB1,95 m95 kg
SasseFabian1995DL1,92 m100 kg
SaurbierSimon1996F/WR1,85 m96 kg
SchaffertLukas1994DB1,80 m84 kg
SchieberMarvin1993LB/DB1,84 m88 kg
SchneiderNicolas1993WR1,88 m78 kg
SchnellenbachFelix
SinnNicolai1994DL/LB1,89 m104 kg
SonntagJan-Philipp1994TE1,89 m98 kg
SpechtLevin1999DB1,85 m81 kg
SplettstößerLukas
ThimmHenrik1999QB2,00 m90 kg
TuyishimeLeon1995WR1,85 m70 kg
UrichJonathan1999QB1,87 m94 kg
VerstegeCedric1998DB1,86 m73 kg
Von der HeidenJannisLB
WagnerChristian1994OL1,78 m104 kg
WasihunSimon1998WR1,86 m85 kg
WeberDaniel1993DB1,76 m86 kg
WeißerMarkus1996WR1,87 m80 kg
WolfJonas Elias
ZimprichMichael1996WR1,80 m76 kg
ZouaSéri Cató Sérélé 1990RB1,83 m95 kg

Zurück